Erfolgsfaktor Unternehmerpersönlichkeit

Unternehmerpersoenlichkeit

Ihre Unternehmerbiografie als wirksames Instrument zur Profilierung -

jenseits von Verkaufsprospekten und Hochglanzwerbung

Sie haben eine Firma gegründet oder übernommen.

Dank Ihrer Werte, Visionen und Ihres Einsatzes ist das Unternehmen gewachsen. Dank des Risikos, das Sie eingegangen sind, und der Entscheidungen, die Sie getroffen haben, steht es da, wo es heute ist.

Zu den Erfolgsfaktoren für kleinere und mittlere Unternehmen gehören laut der Offensive Mittelstand: Strategie, Risikobewertung, Führung, Kundenpflege, Organisation, Unternehmenskultur, Personalentwicklung, Beschaffung und Innovation (mehr dazu in dem Buch “Unternehmensführung für den Mittelstand”, Hrsg. Offensive Mittelstand).

All diese Erfolgsfaktoren hängen mit Ihrer Person und Ihrer Perönlichkeit zusammen: Ist Ihre Strategie auf langfristiges Wachstum ausgerichtet? Kaufen Sie hochwertige Produkte ein? Stoßen Sie Innovationen an? Ist die Unternehmenskultur offen, werden Mitarbeiter gehört, geschätzt und belohnt? Verkraften Sie Kritik und lernen Sie aus Fehlern? Halten Sie Kurs, auch wenn es mal Schwierigkeiten gibt?

Die Seele eines Unternehmens

Mit einer persönlichen Biografie bringen Sie die Seele Ihres Unternehmens ans Licht. Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden erfahren, wofür Sie stehen und wie Sie zu dem geworden sind, der Sie heute sind. Das schafft Vertrauen, Sympathie und langfristige Beziehungen.

Zu einer ausgereiften Persönlichkeit gehören Ecken und Kanten genauso wie der Mut, Fehler einzugestehen. Wenn Sie sich selbst greifbar machen, schärfen Sie automatisch das Firmenprofil. Angestellte arbeiten nicht nur wegen des Lohns für Sie, sondern auch weil sie Sie schätzen und sich mit Ihren Werten identifizieren. Kunden und Geschäftspartner entscheiden sich für Sie, weil sie Ihnen vertrauen.

den richtigen Nachfolger finden

Und wenn es einmal um die Nachfolge geht: Wem möchten Sie Ihr Lebenswerk in die Hand legen? Doch am besten jemandem, der sich für mehr interessiert als Umsatz und Cashflow. Jemandem, der die Firmenphilosophie mitträgt und das Unternehmen in Ihrem Sinne weiterführt. Nur wer Ihr Unternehmen mit all seinen Facetten kennt und schätzt, wird bereit sein, einen fairen Preis zu zahlen.